U 517

 

 

 

Standort:  Skederids kyrka, Skederids SN, Sjuhundra HD

 

 

Alter:  1000-talet e. Kr.

 

 

Inschrift:

" ... reste stenen till minne av Hårok, sin broder, och Ragn ... dessa runor."

" ... errichtete den Stein zum Gedenken an Hårok, ihren/seinen Bruder, und Ragn ... diese Runen."

 

Ungefär tio meter ovanför marken på kyrkans västgavel finns en runsten inmurad. Stenen är huggen av en skicklig ristare.

Ungefähr zehn Meter über dem Boden im Westgiebel der Kirche findet man einen Runenstein eingemauert. Der Stein ist von einem geschickten Ritzer gemeißelt.

 

Die Bilder vermitteln einen kleinen Eindruck davon, wie schwierig es war, diesen Runenstein zu finden. Ich hatte die Kirche bereits viermal umrundet, da ich mit Sicherheit wußte, daß hier ein Runenstein zu finden ist. Mir war auch bekannt, daß er eingemauert ist. Resigniert wollte ich zurück zum Auto gehen. Ich wendete mich noch einmal um, um einen letzten Blick auf die Kirche zu werfen, da sah ich ihn hoch oben in der Giebelwand. Den Text habe ich erst später gefunden.

 

 

Na, gefunden? (rechte Außenkante Fenster, dann 2,5 - 3 cm nach oben)

 

Nach oben